Die Fußballerinnen von Titelverteidiger Turbine Potsdam treffen im Topspiel der zweiten Hauptrunde des DFB-Pokals auf Vizemeister FCR Duisburg.

DFB-Pokal der Frauen: Knaller Potsdam gegen Duisburg

18. September 2006, 14:00 Uhr

Die Fußballerinnen von Titelverteidiger Turbine Potsdam treffen im Topspiel der zweiten Hauptrunde des DFB-Pokals auf Vizemeister FCR Duisburg.

Die Fußballerinnen von Titelverteidiger Turbine Potsdam treffen im Topspiel der zweiten Hauptrunde des DFB-Pokals auf Vizemeister FCR Duisburg. Das ergab die Auslosung am Montag in der Zentrale des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) in Frankfurt/Main. Als `Glücksfee´ fungierte die ehemalige DFB-Trainerin Tina Theune-Meyer. In den 16 Begegnungen, die am 22. Oktober ausgetragen werden, kommt es zu drei weiteren Bundesliga-Duellen. Der VfL Wolfsburg empfängt Heike Rheine, der 1. FFC Frankfurt trifft auf den FFC Brauweiler, und Bayern München muss sich mit dem SC Bad Neuenahr auseinandertsetzen.

Die Partien im Überblick:

Turbine Potsdam - FCR Duisburg

VfL Wolfsburg - FFC Heike Rheine

1. FFC Frankfurt - FFC Brauweiler

Bayern München - SC Bad Neuenahr

SG Lütgendortmund - SuS Timmel

Hamburger SV - SG Wattenscheid 09

1. FC Lokomotive Leipzig - SG Essen-Schönebeck

SV Victoria Gersten - Holstein Kiel

FC Gütersloh 2000 - TSV Jahn Calden

SV Borussia Friedenstal - TeBe Berlin

SV Weinberg - 1. FC Saarbrücken

SV Dirmingen - SC Sand

TGM SV Jügesheim - FF USV Jena

SC Freiburg - VfL Sindelfingen

TSV Crailsheim - FFC Wacker München

TuS Köln - Karlsruher SC

Autor:

Kommentieren