Rückschlag für Zweitliga-Aufsteiger Rot-Weiß Oberhausen: Benjamin Reichert erlitt eine schwere Schulterverletzung und fehlt bis Oktober.

RWO: Kapitän Reichert fehlt bis Oktober

Rückschlag in der Vorbereitung

sid
07. Juli 2008, 18:07 Uhr

Rückschlag für Zweitliga-Aufsteiger Rot-Weiß Oberhausen: Benjamin Reichert erlitt eine schwere Schulterverletzung und fehlt bis Oktober.

Oberhausen muss damit in den ersten Monaten der kommenden Saison auf seinen Kapitän verzichten. Der 25-Jährige erlitt im Testspiel gegen den 1. FC Magdeburg (2:1) eine schwere Schulterverletzung, die eine Operation und eine Pause mindestens bis Oktober erforderlich macht.

Bei einer Kernspintomographie wurden am Montag ein Kapselriss, eine Knochenabsplitterung in der Schulterpfanne und ein Riss der Knorpellippe diagnostiziert. Reichert hatte sich gerade erst von einer Herzmuskelentzündung erholt.

Autor: sid

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren