Fußball-Zweitligist 1. FC Nürnberg hat sich für die kommende Saison erneut verstärkt.

Nürnberg: Goncalves wechselt zum Club

Verteidiger ist der zehnte Zugang

sid
04. Juli 2008, 10:53 Uhr

Fußball-Zweitligist 1. FC Nürnberg hat sich für die kommende Saison erneut verstärkt.

Der Club leiht den ehemaligen Schweizer U21-Nationalspieler Jose Goncalves vom schottischen Erstligisten Heart of Midlothian aus. Der 22 Jahre alte Verteidiger, der auch den portugiesischen Pass besitzt, soll eine Leihgebühr von 250.000 Euro kosten. Nürnberg besitzt zudem die Option, Goncalves im kommenden Sommer definitiv zu übernehmen. Der Abwehrspieler ist der zehnte Neuzugang bei den Franken. Neben Rückkehrer Raphael Schäfer (VfB Stuttgart) kamen Ioannis Masmanidis (Arminia Bielefeld), Peter Perchtold (VfB Stuttgart II), Juri Judt (Greuther Fürth), Pascal Bieler (Hertha BSC Berlin), Mario Breska (MSK Zilina) und Mike Frantz (1. FC Saarbrücken).

Michael Kammermeyer stieß aus der eigenen Jugend zu den Profis, Chhunly Pagenburg kam von 1860 München zurück, wohin er ausgeliehen war.

Autor: sid

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren