In der gestrigen Sitzung des städtischen Sportausschusses wurde positiv über den Bau des Kunstrasenplatzes an der Hauptstraße in Wanne entschieden. Mit den Arbeiten soll noch in diesem Jahr gestartet werden. Außerdem erhält der SV Wanne 11 eine neue dreireihige Zuschauertribüne sowie Trainingsbeleuchtung.

Herne: Wanne 11 bekommt Kunstrasenplatz

Bau beginnt in diesem Jahr

03. Juli 2008, 15:48 Uhr

In der gestrigen Sitzung des städtischen Sportausschusses wurde positiv über den Bau des Kunstrasenplatzes an der Hauptstraße in Wanne entschieden. Mit den Arbeiten soll noch in diesem Jahr gestartet werden. Außerdem erhält der SV Wanne 11 eine neue dreireihige Zuschauertribüne sowie Trainingsbeleuchtung.

Die Kosten für den Kunstrasen belaufen sich auf 650.000 Euro.

Autor:

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren