Der Fußballkreis Hagen freut sich über 24 neue Trainer, die jetzt den Abschluss ihres Lehrgangs zum Fachübungsleiter C-Breitenfußball auf der Sportanlage des FV Hiddinghausen schafften. Die neuen Lizenz-Inhaber mussten für ihren Trainerschein seit April an 120 theoretischen und praktischen Einheiten und an einer Schiedsrichterausbildung teilnehmen.

Kreis Hagen begrüßt 24 neue Fußballtrainer

Nächster Lehrgang im Frühjahr 2009

stebla
03. Juli 2008, 15:35 Uhr

Der Fußballkreis Hagen freut sich über 24 neue Trainer, die jetzt den Abschluss ihres Lehrgangs zum Fachübungsleiter C-Breitenfußball auf der Sportanlage des FV Hiddinghausen schafften. Die neuen Lizenz-Inhaber mussten für ihren Trainerschein seit April an 120 theoretischen und praktischen Einheiten und an einer Schiedsrichterausbildung teilnehmen.

Der Kreisvorsitzende Peter Alexander und Volker Rabiega vom Kreisvorstand übergaben den Teilnehmer die Urkunden und Lizenzen: Kai Böschemeyer (TSG Herdecke), Stefan Brunsberg (RSV Altenvoerde), Azmi Deveci (SC Obersprockhövel), Tobias Doleschal (Eintr. Hohenlimburg), Thorsten Ehrentreich (SW Breckerfeld), Matthäus Hettwer (SuS Volmarstein), Wilfried Hörster (VFB Schwelm), Bartek Krawczyk (TuS Wengern), Christian Lenkenhoff (TuS Esborn), Karl-Heinz Freitag (TuS Esborn), Björn Linde (Eintr. Hohenlimburg), Marius Lorenz (SC Obersprockhövel), Matthias Morgenstern (FSV Gevelsberg), Dennis Oszenda (TSG Herdecke), Dirk Raab (VFB Schwelm), Christian Sieper (SuS Volmarstein), Sven Sommer (FSV Gevelsberg), Tim Sonntag (VFB Schwelm), Karl-Heinz Sprinck (Westf. Hagen), Dimitrios Strachinos (SSV Hagen), Darius Welk (TSG Herdecke), Hüseyin Yücel (RW Rüggeberg) und Nuri Arslan (SSV Hagen).

Im Frühjahr 2009 wird der nächste Lehrgang angeboten. Mehr Informationen gibt es bei Werner Hartleb, Tel: 31 66 201 oder hartleb@flvw-hagen.de.

Autor: stebla

Kommentieren