Am Sonntag werden Anthar Yahia und Joel Epalle, die sich nach zahlreichen Länderspieleinsätzen Ende Mai/Anfang Juni noch über zusätzliche Urlaubstage freuen durften, in Bochum zurück erwartet.

VfL Bochum inTeam: 5500 Dauerkarten verkauft

"Man muss es nehmen, wie es kommt"

02. Juli 2008, 21:37 Uhr

Am Sonntag werden Anthar Yahia und Joel Epalle, die sich nach zahlreichen Länderspieleinsätzen Ende Mai/Anfang Juni noch über zusätzliche Urlaubstage freuen durften, in Bochum zurück erwartet.

Pünktlich für zehn Uhr hat Marcel Koller für das Duo eine Überraschung parat. Am Tag vor dem Start ins Trainingslager nach Österreich holen sie den Fitnesstest, den ihre Kollegen schon vor einer Woche absolvierten, nach. Die Mannschaftskollegen haben dagegen am Sonntag trainingsfrei.

Zwischen den zahlreichen Trainingseinheiten haben Zdebel und Co. noch zusätzliche Termine. Denn neben dem offiziellen Fototermin stand in den Pausen auch ein shooting für die neuen Autogrammkarten auf dem Programm.

Schwerstarbeit für Physiotherapeut Jürgen Dols. Der Mediziner schleppt täglich kästenweise Mineralwasser zum Trainingsgelände. So verbrauchen die Akteure während einer rund 100minütigen Trainingseinheit rund 48 Liter Wasser. Inzwischen hat sich der VfL sogar eine Sackkarre angeschafft, um einen zügigen Transport zu gewährleisten.

8.231 Dauerkarten verkaufte der VfL vor zwei Jahren. In der abgelaufenen Saison waren es dann 8.322. Jetzt deutet alles auf eine weitere Steigerung hin. Zur Stunde sind 5.500 Tickets unter die Fans gebracht. Wobei in der Zahl die verkauften VIP-Karten noch nicht enthalten sind. Beide VIP-Bereiche sind übrigens so gut wie ausverkauft.

Am Sonntag um 16.30 Uhr steigt die Auslosung zur ersten Hauptrunde des DFB-Vereinspokals, die Anfang August ausgetragen wird.

Recht gelassen reagierte Marcel Koller auf den Bundesliga-Spielplan: "Man muss es nehmen, wie es kommt. Zuletzt hatten wir in Karlsruhe ja ein Erfolgserlebnis. Und auch gegen Wolfsburg lief es ganz gut. Letztlich müssen wir gegen jeden Gegner zwei Mal 'ran."
[gallery]223,0[/gallery]

Autor:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren