Bei Werder Bremen ohne Einsatz und neuen Vertrag, nun zum FC Arsenal:

Werder II: Bischoff zum FC Arsenal

"Dann liegt es an mir"

sid
01. Juli 2008, 10:48 Uhr

Bei Werder Bremen ohne Einsatz und neuen Vertrag, nun zum FC Arsenal:

Amaury Bischoff aus dem Regionalliga-Team des Fußball-Bundesligisten aus Bremen hat überraschend beim englischen Spitzenklub angeheuert. Obwohl der Portugiese auch von Verletzungen geplagt keine Sekunde in der Bundesliga spielte, hofft er auf den großen Sprung in England. `Ich denke, ich werde erstmal in der Reserve spielen, um fit zu werden. Dann liegt es an mir, meinen Platz im Premier-League-Team zu erobern´, sagte der 21-Jährige.

Autor: sid

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren