Bezirksliga 15: 11. Spieltag, Expertentipp von Dirk Boenig (Trainer BV Langendreer 07)

Spannung vor dem Bochumer Derby

27. Oktober 2006, 15:10 Uhr

Im Fokus des 11. Spieltags steht das einzige Bochumer Derby dieses Jahres zwischen Langendreer 07 und dem Aufsteiger LFC Laer. Beide Mannschaften holten aus den letzten zwei Begegnungen jeweils sechs Punkte und können daher selbstbewusst in die nächste Partie gehen.

Nicht nur die eigenen Erfolge, sondern auch die des kommenden Gegners bewertet Langendreers Trainer Dirk Boenig durchweg positiv: „Das wird ein super wichtiges Spiel für beide. Ich bin froh, dass wir und auch der LFC Laer zuletzt siegreich waren, denn noch vor wenigen Wochen musste man befürchten, dass dies ein Spiel Vierzehnter gegen Fünfzehnter werden würde“.

Trotz Heimrecht für seine Mannschaft will er für Sonntag daher auch keinen Favoriten ausmachen, hofft aber auf das bessere Ende für seine Elf: „Das wird eine Partie auf Augenhöhe und ich bin sicher, diejenige Mannschaft wird den Platz als Sieger verlassen, die mehr investiert. Mit einem Sieg kämen wir auf 15 Punkte und hätten damit zwar kein Polster, aber immerhin etwas Luft nach unten“, will er unbedingt die Chance nutzen, den Anschluss ans gesicherte Mittelfeld zu halten.

Den 11. Spieltag tippt Dirk Boenig (Trainer BV Langendreer 07)

Autor:

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren