Der italienische Nationalspieler Daniele de Rossi hält dem AS Rom die Treue. Der Mittelfeldspieler hat seinen Vertrag beim Vizemeister bis zum 30. Juni 2012 verlängert. Das teilte der Klub am Montag mit.

De Rossi bleibt ein Römer

31 Millionen in vier Jahren

sid
30. Juni 2008, 17:36 Uhr

Der italienische Nationalspieler Daniele de Rossi hält dem AS Rom die Treue. Der Mittelfeldspieler hat seinen Vertrag beim Vizemeister bis zum 30. Juni 2012 verlängert. Das teilte der Klub am Montag mit.

Der 24-Jährige verdient im ersten Jahr 7,2 Millionen Euro, die zweite Saison kassiert de Rossi schon 7,6 Millionen Euro. Im dritten und vierten Jahr erhöht sich sein Verdienst auf 8,1 Millionen Euro.

Autor: sid

Kommentieren