Durch den Rückzug des VfB Essen-Nord steht nach zehn Spieltagen der erste Bezirksliga-Absteiger fest. Dadurch rollt am Sonntag nur auf sieben Plätzen der Ball. Der Fokus des kommenden Spieltags richtet sich dabei selbstverständlich auf das Bezirksliga-Topsiel ESC Rellinghausen gegen SG Essen-Schönebeck oder Spitzenreiter gegen Tabellenzweiter.

Bezirksliga 4 (NR): 11. Spieltag, Expertentipp von Thomas Deges (Trainer ESC Rellinghausen)

"Ich hoffe, dass wir nicht in ein Loch fallen"

Aaron Knopp
27. Oktober 2006, 14:13 Uhr

Durch den Rückzug des VfB Essen-Nord steht nach zehn Spieltagen der erste Bezirksliga-Absteiger fest. Dadurch rollt am Sonntag nur auf sieben Plätzen der Ball. Der Fokus des kommenden Spieltags richtet sich dabei selbstverständlich auf das Bezirksliga-Topsiel ESC Rellinghausen gegen SG Essen-Schönebeck oder Spitzenreiter gegen Tabellenzweiter.

ESC-Trainer Thomas Deges tippt zwar einen 2:0-Sieg seiner Mannschaft, will das Wort Aufstieg aber noch nicht in den Mund nehmen. „Wir haben uns rein gekämpft und spielen mittlerweile auch guten Fußball, aber ich habe viele junge Kerle dabei und hoffe, dass die die Form halten können und wir nicht in ein Loch fallen. Es sind immerhin erst zehn Spieltage gespielt und ich war schon häufiger mal Zweiter oder Dritter. Wir wollen jetzt erstmal unseren Lauf ausnutzen.“

Thomas Deges (Trainer ESC Rellinghausen) tippt den 11. Spieltag:

Autor: Aaron Knopp

Mehr zum Thema

Kommentieren