Die spanische Fußball-Nationalmannschaft muss im EM-Finale am Sonntag (20.45 Uhr/live in der ARD) gegen Deutschland auf Torjäger David Villa verzichten.

Spanien: Finale ohne Toptorjäger

Aragones: Villa fehlt im Endspiel

sid
27. Juni 2008, 10:09 Uhr

Die spanische Fußball-Nationalmannschaft muss im EM-Finale am Sonntag (20.45 Uhr/live in der ARD) gegen Deutschland auf Torjäger David Villa verzichten.

"Villa wird im Endspiel nicht spielen können. Er hat sich einen Muskel gezerrt´, sagte der spanische Trainer Luis Aragones nach dem 3:0 (0:0) im Halbfinale gegen Russland. Villa, der mit vier Toren der erfolgreichste Torschütze des Turniers ist, musste bereits nach 35 Minuten ausgewechselt und durch Cesc Fabregas ersetzt werden. Die Verletzung hatte er sich bei einem Freistoß ohne Fremdeinwirkung zugezogen.

Autor: sid

Kommentieren