Enttäuscht, aber stolz reagierten die russischen Fußball-Fans in Moskau nach dem Halbfinal-Aus bei der EM gegen Spanien.

EM: Russische Fans feiern Sbornaja in Moskau

Trotz Halbfinal-Aus gegen Spanien

sid
27. Juni 2008, 10:06 Uhr

Enttäuscht, aber stolz reagierten die russischen Fußball-Fans in Moskau nach dem Halbfinal-Aus bei der EM gegen Spanien.

Trotz der 0:3-Niederlage und dem verpassten Einzug ins Finale feierten 700.000 Russen auf den Straßen der Hauptstadt friedlich die Sbornaja und Trainer Guus Hiddink. `Es war ein Traum, aber jeder Traum muss früher oder später zu Ende gehen. Aber wir sind immer noch Stolz auf unser Team und vor allem auf unseren Trainer Guus Hiddink, der unheimlich viel für den russischen Fußball geleistet hat. Wenn er bleibt, werden wir beim nächsten Turnier noch weiter vorne landen´, sagte ein Fan.

Autor: sid

Kommentieren