RWO-Präsident Hajo Sommers hatte es angekündigt, nun wurde der Kleeblatt-Vorstand um zwei Personen erweitert.

RWO: Dietz und Overkamp in den Vorstand

"Für alle Beteiligten ein Glücksfall“

24. Juni 2008, 16:24 Uhr

RWO-Präsident Hajo Sommers hatte es angekündigt, nun wurde der Kleeblatt-Vorstand um zwei Personen erweitert.

Zukünftig übernimmt Werner Overkamp das Finanz-Ressort im RWO-Vorstand. Das Vorstandsmitglied der Stadtwerke Oberhausen AG (STOAG) ist seit vielen Jahren im RWO-Aufsichtsrat aktiv und war zuletzt in der Funktion des stellvertretenden Aufsichtsratsvorsitzenden tätig. Zum Vorstandsmitglied Sport wurde Thomas Dietz berufen, der sich seit zweieinhalb Jahren intensiv um den sportlichen Bereich beim doppelten Aufsteiger kümmert. Dietz war maßgeblich daran beteiligt, dass die Vereinsstrukturen ausgebaut und professionalisiert wurden.

So wurden seither eine neue Geschäftsführung (Gerd Kehrberg) eingestellt, und die Positionen des Jugendkoordinators (Kai Timm), des Sportlichen Leiters (Jürgen Luginger, ab sofort Hans-Günter Bruns) und des von der Deutschen Fußball-Liga in ihren Lizenzierungsunterlagen für die Zweitliga-Saison 2008/2009 geforderten hauptamtlichen Medienbeauftragten (Daniel Mucha) geschaffen. Zudem wurde das erfolgreiche RWO-Ausbildungszentrum ins Leben gerufen.

„Wir wollen den eingeschlagenen erfolgreichen Weg zusammen fortsetzen, um Rot-Weiß Oberhausen bestens für die sportliche und wirtschaftliche Zukunft zu rüsten“, erklärten die beiden neuen Vorstandsmitglieder.

„Mit dieser Aufsichtsratsentscheidung schlagen wir aus meiner Sicht zwei Fliegen mit einer Klappe. Einerseits verstärken wir den Vorstand und schließen endlich die Lücke im Finanz-Ressort. Andererseits können wir sicher stellen, dass für uns so entscheidende Maxime wie Kontinuität und Teamfähigkeit durch die Berufung von bereits bekannten Personen in den Vorstand weiter gelebt werden. Insofern ist die getroffene Entscheidung für alle Beteiligten ein Glücksfall“, freut sich Hartmut Gieske, Aufsichtsratsvorsitzender der Kleeblätter.

Autor:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren