Bundesliga-Aufsteiger Borussia Mönchengladbach hat Abwehrspieler Jan-Ingwer Callsen-Bracker vom Ligakonkurrenten Bayer Leverkusen verpflichtet.

Callsen-Bracker unterschreibt in Mönchengladbach

"Passt in unser Profil"

sid
23. Juni 2008, 18:06 Uhr

Bundesliga-Aufsteiger Borussia Mönchengladbach hat Abwehrspieler Jan-Ingwer Callsen-Bracker vom Ligakonkurrenten Bayer Leverkusen verpflichtet.

Der 23-Jährige erhielt einen Dreijahresvertrag. Die Ablöse soll deutlich unter einer Million Euro liegen. "Jan-Ingwer hat in Leverkusen bereits auf sehr hohem Niveau in der Bundesliga und in der Champions League gespielt", sagte Borussias Sportdirektor Christian Ziege, "als junger deutscher Spieler passt er in unser Profil, er wird uns in der Defensive verstärken."

Callsen-Bracker spielte seit 1998 für Bayer Leverkusen und kam bisher in 36 Bundesligaspielen (2 Tore) und 16 Europapokalspielen (1 Tor) zum Einsatz. In der deutschen U21-Nationalmannschaft machte er fünf Länderspiele.

Autor: sid

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren