Durch ein 2:0 gegen den FC Zürich hat RB Salzburg die dritte Runde der Champions-League-Qualifikation erreicht. Für das Team von Lothar Matthäus und Giovanni Trapattoni trafen Christian Tiffert und Alexander Zickler.

Tiffert und Zickler schießen Salzburg weiter

irz
02. August 2006, 22:49 Uhr

Durch ein 2:0 gegen den FC Zürich hat RB Salzburg die dritte Runde der Champions-League-Qualifikation erreicht. Für das Team von Lothar Matthäus und Giovanni Trapattoni trafen Christian Tiffert und Alexander Zickler.

Das Trainer-Duo Lothar Matthäus und Giovanni Trapattoni hat mit dem österreichischen Erstligisten RB Salzburg die dritte Runde der Champions-League-Qualifikation erreicht. Gegen den Schweizer Meister FC Zürich drehten die Salzburger das 1:2 aus dem Hinspiel durch Tore des Ex-Stuttgarters Christian Tiffert und des erneut erfolgreichen Alexander Zickler noch mit 2:0 (1:0) um. In der dritten Runde trifft Salzburg auf den spanischen Spitzenklub FC Valencia (9. und 23. August).

Autor: irz

Kommentieren