Wie der erste Vorsitzende Hans Josephs bereits am letzten Spieltag der Saison bei der Verabschiedung vom langjährigen Coach Thomas Faust ankündigte, bekommt der TuS Eichlinghofen zur Spielzeit 08/09 ein komplett neues Gesicht (wir berichteten).

Bezirksliga 15: 13 Neue für Eichlinghofen

TuS Eichlinghofens Kader nimmt Form an

19. Juni 2008, 19:40 Uhr

Wie der erste Vorsitzende Hans Josephs bereits am letzten Spieltag der Saison bei der Verabschiedung vom langjährigen Coach Thomas Faust ankündigte, bekommt der TuS Eichlinghofen zur Spielzeit 08/09 ein komplett neues Gesicht (wir berichteten).

Doch im Gegensatz zu den beiden vergangenen Jahren fehlen diesmal die ganz großen Namen unter den Neuzugängen. Den klangvollsten trägt sicher – neben Trainer Tobias Diderich – Marc Kötter. Kötter kickte zusammen mit Diderich bereits beim Hombrucher SV und schnürte seine Stiefel zuletzt für den A-Ligisten Hörder SC.

Außer Kötter stoßen noch Mustafa Akcay (SV Yeni), Philip Stasinski, Manuel Refke (beide TuS Kruckel), Sebastian Rath (TSC Eintracht), Fabian Mustert, Jan Gawol (beide Hombrucher SV II), Oliver Meibert (TuS II), Niklas Kolle, Fabian Schachtsiek (beide HSV A-Jugend) zum TuS. Aber auch der eigene Nachwuchs erhält seine Chance. Mit Alexander Gast, Patrick Ehlert und Julian Meyer beruft Diderich gleich drei TuS A-Jugendliche in den Kader der ersten Mannschaft.

Autor:

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren