Der türkische Angreifer Sinan Kaloglu von Bursaspor verstärkt ab der kommenden Saison den Bundesligisten VfL Bochum.

Bochum: Türke Sinan verpflichtet

Nationalstürmer kommt ablösefrei

sid
13. Juni 2008, 18:34 Uhr

Der türkische Angreifer Sinan Kaloglu von Bursaspor verstärkt ab der kommenden Saison den Bundesligisten VfL Bochum.

Der 26-Jährige, der in 159 Spielen in der Süper Lig 43 Tore erzielte, erhält einen Vertrag bis 30. Juni 2010. Der Stürmer wechselt ablösefrei zu den Westfalen. Sinan hat ein Länderspiel für EM-Teilnehmer Türkei bestritten und kam in der Saison 2003/04 für Besiktas Istanbul in der Champions League zum Einsatz.

"Sinan Kaloglu erfüllt das von uns gestellte Anforderungsprofil. Er ist körperlich robust, torgefährlich, und sein Spiel ist durch Zielstrebigkeit und Schnelligkeit geprägt", erklärte VfL-Trainer Marcel Koller über den Neuzugang.

Autor: sid

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren