Münster: Ahmet Aktas, der bei den Preußen keine Zukunft hat, wird mit seinem Ex-Club Hamm in Verbindung gebracht.

Regionalliga: Klever Umzug, Verler Vorbereitung

Aktas mit Kontakten nach Hamm

12. Juni 2008, 10:05 Uhr

Münster: Ahmet Aktas, der bei den Preußen keine Zukunft hat, wird mit seinem Ex-Club Hamm in Verbindung gebracht.

Philipp Brüggemeyer weckt derweil das Interesse von Eintracht Rheine und dem FC Gütersloh.

VERL: Vorbereitung
Die Vorbereitungstermine des SC Verl in der Übersicht: 1. Juli Trainingsauftakt, 13. Juli SC Herford – Verl (15 Uhr), 19. Juli Union Minden – Verl (15 Uhr), 20. Juli Verl – Lippstadt (15 Uhr), 24. Juli Verl – Rot-Weiss Ahlen (18.30 Uhr), 27. Juli Turnier in Gütersloh, 29. Juli Verl – SC Paderborn (18.30 Uhr), 6. August SV Rödinghausen – Verl (18.30 Uhr).

KLEVE: Umzug
Der 1. FC Kleve wird zumindest seine ersten Partien in der Krefelder Grotenburg austragen, da das heimische Stadion am Bresserberg nicht den Sicherheits-Anforderungen entspricht.

ELVERSBERG: Vorstand
Der Vorstand wurde auf der Jahreshauptversammlung komplett bestätigt. Somit leiten der Vorsitzende Frank Holzer, sein Stellvertreter Norbert Glaub und Schatzmeister Heiner Kraus auch in den kommenden zwei Jahren die Geschicke des Vereins.

WORMS: Neuer
Mit Mahir Sahin von Borussia Neunkirchen hat Wormatia Worms nach Sandro Roesner vom 1. FC Kaiserslautern II den zweiten Neuzugang verpflichtet. Mittelfeld-Mann Sahin erhält einen Zweijahres-Vertrag.

TRIER: Verlängerer
Keeper Ulrich Schneider sowie die Leistungsträger Christian Müller und Sebastian Hartung verlängerten ihre auslaufenden Verträge jeweils um zwei Jahre.

Autor:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren