Auf EM-Mitfavorit Frankreich wartet bis zum EM-Auftaktspiel gegen Rumänien am 9. Juni noch viel Arbeit.

EM-Testspiel: Frankreich nur 0:0 gegen Paraguay

Stars werden nur 45 Minuten lang eingesetzt

sid
31. Mai 2008, 23:27 Uhr

Auf EM-Mitfavorit Frankreich wartet bis zum EM-Auftaktspiel gegen Rumänien am 9. Juni noch viel Arbeit.

Die "Equipe tricolore" kam bei ihrer Generalprobe gegen Paraguay in Toulouse nicht über ein 0:0 hinaus. Trotz einiger Torgelegenheiten blieb den Franzosen ein Treffer verwehrt. Trainer Raymond Domenech setzte seine Stars Franck Ribery, Thierry Henry und Claude Makelele nur in der ersten Halbzeit ein und muss mit seinem Team bis zum Auftakt vor allem an der Torgefährlichkeit arbeiten.

Die Franzosen treffen in der "Todesgruppe C" neben Rumänien auf die Niederlande (13. Juni) und Weltmeister Italien (17. Juni).

Autor: sid

Kommentieren