Am Freitag wird die Entscheidung darüber fallen, ob der FC Liverpool in der nächsten Saison zur Titelverteidigung in der Champions League antreten darf. Die UEFA-Mitglieder werden in einer Telefonkonferenz abstimmen.

Freitag stimmt UEFA über Liverpool-Teilnahme ab

ir
08. Juni 2005, 17:18 Uhr

Am Freitag wird die Entscheidung darüber fallen, ob der FC Liverpool in der nächsten Saison zur Titelverteidigung in der Champions League antreten darf. Die UEFA-Mitglieder werden in einer Telefonkonferenz abstimmen.

In der strittigen Frage, ob Titelverteidiger FC Liverpool in der nächsten Saison in der Champions League antreten darf, wird die Europäische Fußball-Union (UEFA) am Freitag eine Entscheidung treffen. Wie die UEFA teilte am Mittwoch mitteilte, werden die Exekutivmitglieder in einer Telefonkonferenz ihr Votum abgeben.

Die "Reds", Klub des deutschen Nationalspielers Dietmar Hamann, hatten als Fünfter der Premier League die Teilnahme an der Champions-League-Qualifikation verpasst. UEFA-Präsident Lennart Johansson, Franz Beckenbauer als OK-Chef der WM 2006 und zahlreiche weitere Fußball-Größen hatten sich seit dem überraschenden Finalsieg gegen den AC Mailand am 26. Mai in Istanbul (3:2 im Elfmeterschießen) für den englischen Rekordmeister stark gemacht.

Autor: ir

Kommentieren