Die nächsten Tage sind für die Hammer Spielvereinigung mehr als entscheidend. Am heutigen Sonntag steigt erst einmal das Aufstiegs-Duell mit den Sportfreunden aus Lotte. Wenn die Elf von Coach Thomas Stratos gewinnt, ist die Regionalliga wieder ein heißes Thema. Bei einer Niederlage ist der Zug allerdings ohne die Hammer abgefahren.

Hammer SpVg.: Letzte Chance - "Finale" gegen Lotte

René Hecker neuer Coach

hb
17. Mai 2008, 21:53 Uhr

Die nächsten Tage sind für die Hammer Spielvereinigung mehr als entscheidend. Am heutigen Sonntag steigt erst einmal das Aufstiegs-Duell mit den Sportfreunden aus Lotte. Wenn die Elf von Coach Thomas Stratos gewinnt, ist die Regionalliga wieder ein heißes Thema. Bei einer Niederlage ist der Zug allerdings ohne die Hammer abgefahren.

Und genau diese Ungewissheit hat auch die Trainer-Frage hinausgezögert. Doch die Club-Verantwortlichen scheinen nun auch einen Nachfolger für Stratos, der ja bekanntlich zum SC Wiedenbrück wechseln wird, gefunden zu haben.

Neuer Coach der HSV wird aller Voraussicht nach René Hecker. Der aktuelle B-Jugend Coach von Rot-Weiss Ahlen kann mit 149 Zweitliga-Partien für Waldhof Mannheim, Chemnitzer FC, FSV Zwickau und LR Ahlen aufwarten, war sogar schon einmal vier Tage als Interimstrainer beim damaligen Zweitligisten LR Ahlen tätig. Und da Hamms Sportlicher Berater Joachim Krug ebenfalls in Ahlen angestellt war, ist der Kontakt über ihn zu Stande gekommen. "Ja, wir haben mit René verhandelt", berichtet Hamms Fußball-Abteilungsleiter Horst Heinze, schränkt aber ein: "Noch ist keine endgültige Entscheidung gefallen." Die soll erst in der kommenden Woche öffentlich gemacht werden, doch Hecker spricht bereits von "einer reizvollen Aufgabe". Und der 40-Jährige wird natürlich auch heute im Stadion sein.

Dann hofft Heinze, dass die Truppe schon einmal Eigenwerbung betreiben wird. "Wenn das Team seine Möglichkeiten abruft und nutzt, können wir gegen Lotte bestehen. Das müssen wir aber auch, denn schließlich wollen wir aufsteigen".

Autor: hb

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren