Brasiliens Nationalspieler Lucio wird Rekordmeister Bayern München in dieser Saison nicht mehr zur Verfügung stehen.

Bayern ohne Lucio im Saisonfinale

Faszienrisses am rechten Unterschenkel

sid
08. Mai 2008, 10:28 Uhr

Brasiliens Nationalspieler Lucio wird Rekordmeister Bayern München in dieser Saison nicht mehr zur Verfügung stehen.

Der 30-Jährige musste sich auf Grund eines Faszienrisses am rechten Unterschenkel am Donnerstag einer Operation unterziehen. Er muss zwei Wochen pausieren. Lucio hatte noch am Mittwochabend beim 2:0 des Double-Gewinners gegen Arminia Bielefeld 90 Minuten gespielt. Wäre es für den FC Bayern im Bundesliga-Endspurt noch um etwas gegangen, hätte der Brasilianer den Eingriff verschoben.

Autor: sid

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren