Die Paarung stand schon länger fest, was fehlte war ein Termin für den Pokal-Knaller. Doch jetzt einigten sich Bezirksliga 15-Spitzenreiter BG Schwerin und Gegner Westfalia Herne kurzfristig darauf, die Begegnung am kommenden, eigentlich spielfreien Wochenende, auszutragen, wie BG Schwerins Sportlicher Leiter Armin Theis bestätigt.

Castrop-Rauxel: Kreispokal-Halbfinale zwischen Schwerin und Herne am Samstag

David gegen Goliath

07. Mai 2008, 16:55 Uhr

Die Paarung stand schon länger fest, was fehlte war ein Termin für den Pokal-Knaller. Doch jetzt einigten sich Bezirksliga 15-Spitzenreiter BG Schwerin und Gegner Westfalia Herne kurzfristig darauf, die Begegnung am kommenden, eigentlich spielfreien Wochenende, auszutragen, wie BG Schwerins Sportlicher Leiter Armin Theis bestätigt.

"Wir haben uns gestern mit den Verantwortlichen von Westfalia darauf verständigt, die Partie am Samstag, den 10. Mai stattfinden zu lassen". Anstoß auf der Sportanlage "Am Grafweg" wird um 17 Uhr sein.

Autor:

Mehr zum Thema

Kommentieren