Bremen vor Achtelfinale in Bestbesetzung

tw
21. Februar 2005, 15:44 Uhr

Werder Bremen stehen pünktlich zum Achtelfinale in der Champions League wieder fast alle Spieler zur Verfügung. Nach einer Grippe konnten Miroslav Klose, Frank Fahrenhorst und Gustavo Nery am Montag wieder mittrainieren.

Die Personalsorgen vom deutschen Meister Werder Bremen haben sich wenige Tage vor dem Achtelfinalhinspiel in der Champions League am Mittwoch (20.45 Uhr/live bei Premiere) gegen Olympique Lyon aufgelöst. Am Montag nahmen mit Miroslav Klose, Frank Fahrenhorst und Gustavo Nery drei Spieler am Training teil, die am Samstag im Bundesligaspiel gegen Hannover 96 (4:1) noch wegen einer Grippeerkrankung fehlten.

Außerdem absolvierte auch Ivan Klasnic die volle Einheit. Der kroatische Torjäger laborierte zuletzt an einem Muskelfaserriss. Damit stehen Trainer Thomas Schaaf gegen den französischen Meister fast alle Profis zur Verfügung. Lediglich Kapitän Frank Baumann fällt wegen einer Gelbsperre aus.

Autor: tw

Kommentieren