Der deutsche Nationalspieler Christoph Metzelder nimmt nach viermonatiger Verletzungspause wieder am Mannschaftstraining beim spanischen Meister Real Madrid teil. Dies freut auch Bundestrainer Joachim Löw: Metzelder müsste damit für die EM-Endrunde in Österreich und der Schweiz rechtzeitig fit sein.

Christoph Metzelder steigt wieder ins Training ein

Hoffnung auf die EM steigt

sid
03. Mai 2008, 12:22 Uhr

Der deutsche Nationalspieler Christoph Metzelder nimmt nach viermonatiger Verletzungspause wieder am Mannschaftstraining beim spanischen Meister Real Madrid teil. Dies freut auch Bundestrainer Joachim Löw: Metzelder müsste damit für die EM-Endrunde in Österreich und der Schweiz rechtzeitig fit sein.

Der Innenverteidiger hatte sich wegen eines Teilabrisses der Plantar-Faszie am linken Fuß im Februar einer Operation unterzogen. Sein letztes Pflichtspiel für Real bestritt er am 19. Dezember 2007. In der bisherigen Saison war der Ex-Dortmunder wegen seiner Blessur lediglich sieben Mal in der Primera Division aufgelaufen und hatte in der Champions League dreimal gespielt.

Autor: sid

Kommentieren