Trainer Andre Trulsen muss die Abwehr des FC St. Pauli für das Auswärtsspiel beim FC Augsburg am Sonntag umbauen.

"Kiezkicker" Gunesch muss passen

Auch Meggle und Trojan nicht dabei

sid
25. April 2008, 15:50 Uhr

Trainer Andre Trulsen muss die Abwehr des FC St. Pauli für das Auswärtsspiel beim FC Augsburg am Sonntag umbauen.

Verteidiger Ralf Gunesch laboriert an einer Wadenquetschung und fällt beim Zweitligisten aus. Außerdem fehlt bei den Schwaben auch Mittelfeldregisseur Filip Trojan, der nach der fünften gelben Karte gesperrt ist, sowie nach einer Kreuzbandoperation Routinier Thomas Meggle.

Autor: sid

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren