Marko Pantelic wird bei Bundesligist Hertha BSC Berlin wieder eingesetzt.

Marko Pantelic steht vor Comeback bei Hertha BSC

Lucio in die Heimat

sid
24. April 2008, 18:58 Uhr

Marko Pantelic wird bei Bundesligist Hertha BSC Berlin wieder eingesetzt.

Nach mehrwöchiger Verletzungspause steht der 29-Jährige am Samstag bei Hannover 96 (15.30 Uhr/live bei Premiere) wieder im Aufgebot. Ob der Serbe nach der Verletzung an Knie und Rücken von Anfang an auf dem Platz stehen wird, ließ Trainer Lucien Favre noch offen.

Ebenfalls wieder dabei ist Mittelfeldspieler Fabian Lustenberger. Der Schweizer hatte sich im vergangenen Heimspiel gegen den Hamburger SV einen Muskelfaserriss zugezogen, könnte gegen 96 aber von Beginn an spielen. Herthas Dauerverletzter Lucio, der sich in der Hinrunde eine schwere Knieverletzung zugezogen hatte, wird für zwei Monate eine Rehabilitation in seinem Heimatland Brasilien antreten.

Autor: sid

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren