Es sind zwar noch vier Spieltage in der Kreisliga A3 zu spielen, aber in Sachen Aufstieg ist jetzt schon alles gelaufen. Die „Internationalen“ vom FC Inter Bochum sind ihrer Favoritenrolle gerecht geworden und haben sich die Meisterschaft bereits am 24. Spieltag gesichert.

Bochum: Inter Bochum feiert vorzeitige Meisterschaft

Im Spitzenspiel alles klar gemacht

Fabian Weitkämper
21. April 2008, 16:27 Uhr

Es sind zwar noch vier Spieltage in der Kreisliga A3 zu spielen, aber in Sachen Aufstieg ist jetzt schon alles gelaufen. Die „Internationalen“ vom FC Inter Bochum sind ihrer Favoritenrolle gerecht geworden und haben sich die Meisterschaft bereits am 24. Spieltag gesichert.

Im direkten Duell gegen den Zweitplatzierten VfB Annen musste dafür jedoch zunächst ein Zwei-Tore-Rückstand in der zweiten Hälfte auf heimischem Platz aufgeholt werden. Den entscheidenden 3:2-Siegtreffer besorgte Dennis Naujoks erst in der 86. Minute per Foulelfmeter. Nach dem Abpfiff kannte der Jubel keine Grenzen mehr. Einziger Wermutstropfen bleibt jedoch das Ausscheiden des Erfolgstrainers Meinolf Mehls zum Saisonende.

Autor: Fabian Weitkämper

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren