Gute Nachrichten für Real Madrid: Die

Real reist mit Walter Samuel nach Leverkusen

tw
13. September 2004, 16:09 Uhr

Gute Nachrichten für Real Madrid: Die "Königlichen" können im ersten Spiel der Champions League bei Bayer Leverkusen wieder auf Verteidiger Walter Samuel zurückgreifen. Der Argentinier hat seine Verletzung auskuriert.

Bayer Leverkusen trifft am Mittwoch im ersten Spiel der Champions League auf das Team von Real Madrid. Der spanische Rekordmeister kann dabei seine beste Elf aufbieten und auch wieder auf Abwehrspieler Walter Samuel zurückgreifen. Der 25-Millionen-Euro-Einkauf vom AS Rom fehlte zuletzt wegen einer Bänderdehnung im Knie.

Der argentinische Nationalspieler konnte am Montag das komplette Trainingsprogramm der Madrilenen absolvieren und soll auch am Mittwoch in der Anfangsformation des neunmaligen Europapokalsiegers der Landesmeister stehen.

Autor: tw

Kommentieren