Die Neuauflage des Champions-League-Finale 2002 gegen Real Madrid und die Partie gegen den AS Rom mit Rudi Völler auf der Bank meldet Bundesligist Bayer Leverkusen in der Champions League bereits als ausverkauft.

Völler-Gastspiel in Leverkusen ausverkauft

tok
02. September 2004, 19:02 Uhr

Die Neuauflage des Champions-League-Finale 2002 gegen Real Madrid und die Partie gegen den AS Rom mit Rudi Völler auf der Bank meldet Bundesligist Bayer Leverkusen in der Champions League bereits als ausverkauft.

Die Anhänger des Bundesligisten Bayer Leverkusen freuen sich auf die Champions League. Das Gastspiel des AS Rom mit Leverkusens früherem Profi und Ex-Sportdirektor Rudi Völler als Trainer auf der Bank am 19. Oktober ist bereits das zweite ausverkaufte Heimspiel der Rheinländer in der Königsklasse, nachdem zuvor schon alle Tickets für den Vorrunden-Auftritt von Spaniens Rekordmeister Real Madrid am 15. September vergriffen waren. Für die Partie des Bundesliga-Tabellenführers gegen Dynamo Kiew am 8. Dezember dagegen sind noch Karten verfügbar.

Autor: tok

Kommentieren