Torwart Richard Golz vom Bundesligisten Hannover 96 wird seine aktive Laufbahn nach 19 Profijahren im Sommer beenden.

Nach 19 Profijahren macht Golz Schluss

Neues Ziel: Trainer

sid
03. April 2008, 14:44 Uhr

Torwart Richard Golz vom Bundesligisten Hannover 96 wird seine aktive Laufbahn nach 19 Profijahren im Sommer beenden.

Für den Hamburger SV und den SC Freiburg stand der 40-Jährige insgesamt bei 453 Bundesligaspielen im Kasten und war zuletzt Ersatzkeeper hinter 96-Stammtorwart Robert Enke. Der gebürtige Berliner will dem Fußball als Trainer verbunden bleiben und so schnell wie möglich eine entsprechende Ausbildung absolvieren.

Autor: sid

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren