Im Fußballkreis Dortmund startet bereits im April die Qualifikation für den Verbandspokal. Am Mittwoch, 16. April, steht die erste Runde des DFB-Pokals auf Kreisebene an. Insgesamt kämpfen 99 Mannschaften um vier Plätze im Westfalenpokal 2009/2010.

Kreis Dortmund: 1. DFB-Pokalrunde auf Kreisebene ausgelost

West-Derby in Rahm

Felix Guth
01. April 2008, 15:51 Uhr

Im Fußballkreis Dortmund startet bereits im April die Qualifikation für den Verbandspokal. Am Mittwoch, 16. April, steht die erste Runde des DFB-Pokals auf Kreisebene an. Insgesamt kämpfen 99 Mannschaften um vier Plätze im Westfalenpokal 2009/2010.

Die große Anzahl an Teams ist auch der Grund, warum die Pokalspiele zu diesem außergewöhnlichen Zeitpunkt und saisonübergreifend stattfinden. "Sonst bekämen wir die Termine gar nicht auf die Reihe", erklärt Gisbert Dankowski, "Pokal-Beauftragter" beim Kreis.

In Runde eins stehen zunächst 35 Partien auf dem Programm. 29 Vereine sind mit einem Freilos bereits für die zweite Runde im Mai qualifiziert. Bis zur fünften Runde (Viertelfinale) wird die DFB-Pokal-Quali ausgetragen. Ab dem Halbfinale ist der Dortmund-Pokal dann "eine freiwillige Veranstaltung", wie Dankowski bemerkt. Titelverteidiger ist Landesligist Mengede 08/20. Für den Verbandspokal 2008/2009 sind zudem Finalist BV Brambauer, TuS Eving-Lindenhorst und der Hombrucher SV qualfiziert.

Die 1. Runde im Überblick:

DJK Saxonia - BSV Fortuna
FC Sarajewo Bosna - FK Sharri
RW Barop - TuS Bövinghausen
Sportunion Dortmund - SSV Hacheney
FC San Antonio - Grashüpfer Olpkebach
Sprinter Brechten - Hörder SC
FC Wellinghofen - VfL Schwerte
SC Husen-Kurl - Hombrucher SV 09/72
SFG Floratio - Westfalia Westholz
RW Obereving - SF Sölderholz
BV Viktoria Kirchderne - PVC Brackel
NK Zagreb - FC Hangeney
TuS Deusen - VfL Kemminghausen (17.04.08, 18 Uhr)
South Dortmund Soccers - SG Gahmen 24/74
FC Lünen 74 - SV Brackel 06
VfR Kirchlinde - VfR Sölde
GW Kley - TuS Neuasseln
TuRa Asseln - ATC Brambauer
UC Yammanspor - SC Osmanlispor
FC Nette - SV Körne 83
SF Brackel 61 - BV Branbauer 13/45
BV Teutonia Lanstrop - TuS Eichlinghofen
Gencler Birgili Hörde - FC Merkur 07
SV Westrich - BV Westfalia Wickede
Urania Lütgendortmund - FV Scharnhorst
SuS Derne 19 - ETuS/DJK Schwerte
FC Maroc - SG Phönix Eving
SG Alem. Scharnhorst - ASC 09 Dortmund
Polizei SV - TuS Hannibal
TuS Rahm - SV Arminia Marten
FC Fortuna 66 - Lüner SV
Wambeler SV - BSV Schüren
SC Fatih Spor - Kirchhörder SC
RW Balikesirspor - FC Brünninghausen
SV Dortmund 82 - TuS Eving Lindenhorst (3.4.)

Autor: Felix Guth

Kommentieren