Für Dynamo Dresden wird es in der Regionalliga Nord im Rennen um die Qualifikation zur im Sommer aus der Taufe gehobenen Dritten Liga immer enger.

Dresden muss weiter um Drittliga-Quali bangen

BVB II siegt 2:0

sid/RS
30. März 2008, 16:50 Uhr

Für Dynamo Dresden wird es in der Regionalliga Nord im Rennen um die Qualifikation zur im Sommer aus der Taufe gehobenen Dritten Liga immer enger.

Der Traditionsverein verlor 0:2 (0:0) bei der Reserve von Borussia Dortmund und hat damit nur noch zwei Punkte Vorsprung auf den Tabellenelften aus Magdeburg.

Vor 2.509 Zuschauern trafen Brzenska (51.) und Omerbegovic (84.) für die BVB-Reserve.

Autor: sid/RS

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren