Der spanische Rekordmeister Real Madrid ist anscheinend ernsthaft am deutschen Nationalstürmer Mario Gomez von Meister VfB Stuttgart interessiert.

Real Madrid beobachtet Mario Gomez

Auch Diego auf der Liste

sid
30. März 2008, 12:45 Uhr

Der spanische Rekordmeister Real Madrid ist anscheinend ernsthaft am deutschen Nationalstürmer Mario Gomez von Meister VfB Stuttgart interessiert.

Der vom deutschen Trainer Bernd Schuster trainierte Verein schickte am Sonntag eigens einen Scout zur Bundesligapartie der Schwaben bei Hannover 96, um Gomez genau unter die Lupe zu nehmen.

Doch nicht nur der Sohn eines spanischen Vaters, der noch bis 2012 beim VfB unter Vertrag steht, gerät immer stärker ins Visier der "Königlichen". Auch bei der Begegnung zwischen Werder Bremen und dem MSV Duisburg am Samstag (1:2) saß ein Real-Spion auf der Tribüne, um Werders brasilianischen Spielmacher Diego zu beobachten.

Autor: sid

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren