Zuletzt musste Hertha BSC Berlin ohne seinen Torjäger Marko Pantelic auskommen, nun meldete sich der Stürmer am Mittwoch im Training zurück.

Pantelic bei Hertha vor seinem Comeback

Wadenverletzung auskuriert

sid
26. März 2008, 15:39 Uhr

Zuletzt musste Hertha BSC Berlin ohne seinen Torjäger Marko Pantelic auskommen, nun meldete sich der Stürmer am Mittwoch im Training zurück.

Der 29 Jahre alte Angreifer hat seine Wadenverletzung auskuriert und konnte im Mannschaftstraining sämtliche Übungen ohne Schmerzen absolvieren. Damit dürfte einem Einsatz im Berlin-Brandenburg-Derby am Sonntag bei Energie Cottbus (17.00 Uhr/live bei Premiere) nichts mehr im Wege stehen.

Der elfmalige Torschütze der laufenden Saison war in den vergangenen beiden Liga-Spielen bei Hansa Rostock (0:0) und gegen Schalke 04 (1:2) schmerzlich vermisst worden. Zurzeit verhandelt Pantelic mit Hertha über einen neuen, besser dotierten Vertrag. Sein jetziger Kontrakt beim Hauptstadt-Klub läuft im Sommer 2009 aus.

Autor: sid

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren