Die Sportfreunde Walsum haben am gestrigen Samstag im Nachholspiel der Kreisliga B, Staffel 4, die Reserve des TV Voerde mit 6:1 besiegt. Die Tore für den Gast und Mitaufstiegsfavorit aus dem Duisburger Nordwesten erzielten Sebastian Ewert, Mark Divossen (2x), Kai Pisano (2x) und Oliver Köster, der einen Elfmeter sicher verwandeln konnte.

Kreis Duisburg: Spfr. Walsum siegen im Nachholspiel

Nun in unmittelbarer Schlagdistanz

Moritz Rieckhoff
23. März 2008, 16:13 Uhr

Die Sportfreunde Walsum haben am gestrigen Samstag im Nachholspiel der Kreisliga B, Staffel 4, die Reserve des TV Voerde mit 6:1 besiegt. Die Tore für den Gast und Mitaufstiegsfavorit aus dem Duisburger Nordwesten erzielten Sebastian Ewert, Mark Divossen (2x), Kai Pisano (2x) und Oliver Köster, der einen Elfmeter sicher verwandeln konnte.

Der TVV konnte in Halbzeit eins zwischenzeitlich ausgleichen, kassierte aber noch vor dem Pausentee die Treffer zwei und drei. In der Tabelle liegen die Sportfreunde nun zwei Zähler hinter dem SuS Dinslaken II auf dem zweiten Tabellenrang. Die Hausherren rangieren nach dem deutlichen Dämpfer auf Rang elf der Tabelle.

Autor: Moritz Rieckhoff

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren