Mittelfeld-Star David Beckham fehlt seinem Klub Real Madrid am Mittwoch im Champions-League-Spiel beim FC Porto. Der Engländer kann nach einer Fußverletzung die Reise nach Portugal nicht mit antreten.

Beckham fällt in Porto aus

tok
29. September 2003, 15:00 Uhr

Mittelfeld-Star David Beckham fehlt seinem Klub Real Madrid am Mittwoch im Champions-League-Spiel beim FC Porto. Der Engländer kann nach einer Fußverletzung die Reise nach Portugal nicht mit antreten.

Das Starensemble von Real Madrid muss vorerst auf ein Glied seiner Kette verzichten: Für das Champions-League-Spiel am Mittwoch beim FC Porto sagte Mittelfeld-Ass David Beckham mit einer Fußverletzung seine Teilnahme ab.

Der Kapitän der englischen Nationalmannschaft laboriert an einer starken Entzündung der Fußsohle und wurde daraufhin aus dem Kader für die Partie in der Königsklasse gestrichen. Die Verletzung hatte sich Beckham bei der 0:2-Niederlage seines Teams Real Madrid beim FC Valencia am Samstag zugezogen.

Nun ist der Engländer auch für das EM-Qualifikationsspiel seiner Nationalelf am 11. Oktober in der Türkei fraglich.

Autor: tok

Kommentieren