Am Samstag um 18 Uhr treffen die um den Abstieg ringenden Tessari Damen auf den Tabellenführer BC Wolfenbüttel in der BC Heimhalle der am Landeshuter Platz. Derzeit befinden sich die Hagener Damen auf dem elften und gleichzeitig vorletzten Platz. Eine Niederlage gegen den Spitzenreiter bedeutet für Hagen den Abstieg in die Regionalliga.

2. Damen-Basketballliga: Tessari Baskets vor Spiel des Jahres

Nur Sensations-Sieg würde Liga-Erhalt bedeuten

20. März 2008, 13:42 Uhr

Am Samstag um 18 Uhr treffen die um den Abstieg ringenden Tessari Damen auf den Tabellenführer BC Wolfenbüttel in der BC Heimhalle der am Landeshuter Platz. Derzeit befinden sich die Hagener Damen auf dem elften und gleichzeitig vorletzten Platz. Eine Niederlage gegen den Spitzenreiter bedeutet für Hagen den Abstieg in die Regionalliga.

Die Spielerinnen des BC Wolfenbüttel haben ein Serie von 13 gewonnen Spielen hinter sich und werden sicherlich alles dafür tun, damit die Serie auch nicht unterbrochen wird. Der Klassenerhalt für die Tessari Baskets scheint unerreichbar.

Fehlen werden am Ostersamstag Katrin Schlatt und Melanie Maschke. Carolin Holl ist für unbegrenzte Zeit in Australien.

Autor:

Kommentieren