Bundesligist Werder Bremen muss vorübergehend auf Daniel Jensen verzichten.

Werder: Bremen muss auf Jensen verzichten

Verletzung, "die Zeit kostet"

sid
18. März 2008, 19:07 Uhr

Bundesligist Werder Bremen muss vorübergehend auf Daniel Jensen verzichten.

Der Mittelfeldspieler hatte sich am vergangenen Sonntag im Ligaspiel gegen den VfL Wolfsburg (0:1) eine Leistenzerrung zugezogen. Wann der dänische Nationalspieler seiner Mannschaft wieder zur Verfügung stehen wird, ist noch unklar. "Das ist eine Verletzung, die einfach Zeit kostet, aber nicht weiter schlimm ist", sagte Jensen zur Diagnose. Seinen Einsatz gegen Arminia Bielefeld am kommenden Sonntag hat er noch nicht abgehakt: "Wir werden sehen, ob ich bis Freitag wieder fit bin", sagte Jensen.

Autor: sid

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren