Der SC Union Bergen hat einen neuen Vorsitzenden. Bei der gestrigen Mitgliederversammlung wurde Andreas Eschbach zum neuen Mann der Spitze gewählt, sein Stellvertreter heißt ab sofort Heiko Schmelz.

Bochum: Union Bergen hat einen neuen Vorsitzenden

Andreas Eschbach nun an der Spitze

17. März 2008, 21:47 Uhr

Der SC Union Bergen hat einen neuen Vorsitzenden. Bei der gestrigen Mitgliederversammlung wurde Andreas Eschbach zum neuen Mann der Spitze gewählt, sein Stellvertreter heißt ab sofort Heiko Schmelz.

Als neuer Kassierer fungiert Horst Klüner, sein Stellvertreter heißt Bernhard Grunwald. Die Wahl war nötig geworden, weil Bergens Vorsitzender Mario Schulze sich aus Persönlichen Gründen zurückgezogen hatte.

Autor:

Mehr zum Thema

Kommentieren