Auf dem Weg zurück ins Team von Werder Bremen hat Torsten Frings den nächsten Schritt gemacht.

Bremen: Frings bei Werder wieder im Training

Wolfsburg noch kein Comeback-Thema

sid
14. März 2008, 15:49 Uhr

Auf dem Weg zurück ins Team von Werder Bremen hat Torsten Frings den nächsten Schritt gemacht.

Nach gut siebenwöchiger Verletzungspause hat der Nationalspieler am Freitag erstmals wieder am Mannschaftstraining des Bundesligisten teilgenommen. Für das Punktspiel am Sonntag gegen den VfL Wolfsburg (17 Uhr/live bei Premiere) steht der 31-Jährige allerdings noch nicht zur Verfügung. Frings hatte sich am 22. Januar einen Innenbandschaden im rechten Knie zugezogen.

Autor: sid

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren