Im Kampf um den Verbleib in der 2. Bundesliga muss der FC Augsburg in den kommenden Spielen auf Stürmer Felix Luz verzichten.

Augsburg: Luz fällt nach OP aus

Operation am Meniskus des linken Knies

sid
12. März 2008, 13:58 Uhr

Im Kampf um den Verbleib in der 2. Bundesliga muss der FC Augsburg in den kommenden Spielen auf Stürmer Felix Luz verzichten.

Der 26-Jährige musste sich aufgrund der zuletzt hohen Belastungen am Mittwoch einer Operation am Meniskus des linken Knies unterziehen. Das teilten die Schwaben am Mittwoch mit. Wie lange Luz ausfällt, ist noch unklar.

Autor: sid

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren