Bezirksligist SC Türkiyemspor hat seine Mannschaft aus der Staffel 4 Niederrhein mit sofortiger Wirkung zurückgezogen.

Essen: SC Türkiyemspor zieht Mannschaft aus der Bezirksliga zurück

"Wir möchten uns entschuldigen"

11. März 2008, 12:01 Uhr

Bezirksligist SC Türkiyemspor hat seine Mannschaft aus der Staffel 4 Niederrhein mit sofortiger Wirkung zurückgezogen."Diese Entscheidung ist uns leider nicht leicht gefallen, doch für die Zukunft ist es unserer Meinung nach eine gute Entscheidung.

Wir bedauern diese Situation in hinsicht der gegnerischen Mannschaften die durch unseren Rückzug an Punkteverlust und am Torverhältnis leiden müssen. Wir möchten uns in dieser Form bei allen beteiligten Mannschaften entschuldigen und zugleich dafür bedanken, dass sie uns in dieser Saison gut empfangen haben", sagte Ibrahim Kutlu, der 1. Vorsitzende und Geschäftsführer des Tabellenvorletzten.

In der Rückrunde war die Mannschaft ohne Punktgewinn geblieben und hatte ihre Spiele 0:14, 1:2, 0:12 und 1:10 verloren.

Autor:

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren