SVS-Kultkeeper Oli Dirr wird in der kommenden Spielzeit bei der zweiten Mannschaft des SV Schermbeck aller Voraussicht nach die Nachfolge von Jörg Breski als Trainer antreten. Dabei soll der neue Mann eine Umstrukturierung des Teams vornehmen.

Schermbeck: Neugestaltung der zweiten Mannschaft

Oli Dirr ersetzt Jörg Breski

07. März 2008, 11:57 Uhr

SVS-Kultkeeper Oli Dirr wird in der kommenden Spielzeit bei der zweiten Mannschaft des SV Schermbeck aller Voraussicht nach die Nachfolge von Jörg Breski als Trainer antreten. Dabei soll der neue Mann eine Umstrukturierung des Teams vornehmen.

Die Reserve-Mannschaft sollte als Unterbau für den Oberligisten dienen, diesen Versuch sehen die Verantwortlichen um den Sportlichen Leiter Michael Benninghoff als gescheitert an.

Nach respektablem Start befindet sich der Bezirksligist im freien Fall und wird mit der derzeitigen Form Probleme bekommen die Klasse zu halten. Im nächsten Jahr soll aus der U 23 dann eine „normale“ zweite Mannschaft werden.

Autor:

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren