LL Niederrhein 1: 18. Spieltag, Expertentipp von André Wißel (Co-Trainer Burgaltendorf)

"Kaspern mit Verletzungen herum"

29. Februar 2008, 15:02 Uhr

"Die Vorbereitung war von den Ergebnissen her okay", betont Burgaltendorfs Co-Trainer André Wißel, fügt jedoch stirnrunzelnd hinzu: "Wir kaspern seit Wochen mit Verletzungen herum, mussten deshalb A-Jugendliche hochziehen, die uns ausgeholfen haben." Was nicht unbedingt negativ sein muss, "denn so haben wir die Jungs mal vor die Augen bekommen. Drei, vier Kicker haben richtig was drauf", zollt der Assistent von Coach Jörg Oswald dem Nachwuchs ein Lob.

Sebastian Hamp (Knie-OP), Mark Wildschütz (Sprunggelenk), Selcuk Acar (Oberschenkel-Probleme), Tolga Acar (angeschlagen) und Engin Demir (Sprunggelenk) fallen nach derzeitigem Stand beim Auswärtsmatch in Altenessen aus. Dennoch erklärt Wißel: "Es wird Zeit, dass es wieder losgeht. Die Vorbereitung hat sich gezogen wie Gummi."

Autor:

Mehr zum Thema

Rubriken

Kommentieren