Bundesligist Hansa Rostock kann am Samstag im Kellerduell gegen Arminia Bielefeld (15.30 Uhr/live bei Premiere) wieder auf Verteidiger Dexter Langen und Ersatzkeeper Jörg Hahnel zurückgreifen.

Rostock: Langen und Hahnel wieder dabei

Gledson im Aufbautraining

sid
28. Februar 2008, 15:04 Uhr

Bundesligist Hansa Rostock kann am Samstag im Kellerduell gegen Arminia Bielefeld (15.30 Uhr/live bei Premiere) wieder auf Verteidiger Dexter Langen und Ersatzkeeper Jörg Hahnel zurückgreifen.

Langen hat seinen Muskelfaserriss auskuriert, Hahnel seine Rückenverletzung überwunden. Verzichten müssen die Mecklenburger hingegen weiterhin auf Abwehrspieler Gledson. Der Brasilianer hat nach seiner schweren Bronchitis-Erkrankung neun Kilo abgenommen und befindet sich im Aufbautraining. Auch Sebastian Hähnge fällt aus. Der Angreifer laboriert an einem Teilanriss des Innenbandes sowie an einem Kapseleinriss im rechten Knie und fehlt dem Klub noch vier Wochen.

Autor: sid

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren