René Adler, Keeper von UEFA-Cup Achtelfinalist Bayer Leverkusen zählt mit seinen 23 Jahren zu den besten Bundesligatorhütern. Am Donnerstag, 27. März 2008, kommt Adler zur uhlsport-challenge bei Rot-Weiß Oberhausen.

René Adler kommt zur uhlsport-challenge nach Oberhausen

Maarten Arts mit der Leitung

27. Februar 2008, 21:53 Uhr

René Adler, Keeper von UEFA-Cup Achtelfinalist Bayer Leverkusen zählt mit seinen 23 Jahren zu den besten Bundesligatorhütern. Am Donnerstag, 27. März 2008, kommt Adler zur uhlsport-challenge bei Rot-Weiß Oberhausen.

Die uhlsport-challenge bietet Nachwuchstorhütern ab neun Jahren die Möglichkeit, sich beim gemeinsamen Training mit den Profis Tipps und Tricks abzuschauen. uhlsport unterstützt seit vielen Jahren in verschiedenen Projekten eine gezielte Nachwuchsförderung und ist exklusiver Ausrüster des SC Rot-Weiß Oberhausen.

Die uhlsport-challenge bietet hierbei jungen Torhütern die Möglichkeit ihr Torwartspiel zu verbessern. Unter der Leitung von Maarten Arts (Torwarttrainer beim FC Utrecht, holländische Ehrendivison), finden in diesem Jahr zehn Torwarttage, ein Torwartcamp und drei Feldspielertage (mit Weltmeister Karl-Heinz Riedle) statt.

Höhepunkt des Torwarttages in Oberhausen wird der Besuch von René Adler und Benedikt Fernandez, den beiden Torhütern von Bayer Leverkusen, sein. Gemeinsam mit den Keepern von RWO werden die Torhüter den Teilnehmern Rede und Antwort stehen, wichtige Tipps weitergeben sowie alle Autogrammwünsche erfüllen.

Wer an der uhlsport-challenge in Oberhausen teilnehmen möchte, sollte sich schnell anmelden. Für 25.- € erhalten die Teilnehmer nicht nur ein professionelles Torwarttraining sondern auch das offizielle uhlsport-challenge-Trikot, ein Mittagessen sowie sämtliche Getränke.

Autor:

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren