Oberliga Nordrhein: 11. Spieltag, Expertentipp von Martina Voss (Teammanagerin SV Straelen)

"Wir werden uns nicht verstecken"

Aaron Knopp
13. Oktober 2006, 15:15 Uhr

Zehn Spieltage sind in der Oberliga Nordrhein absolviert und für einen Großteil der Ruhrgebietsvereine fällt die Zwischenbilanz ernüchternd aus. Vor allem ETB Schwarz-Weiß Essen mischt nicht wie erhofft vorne mit sondern versucht, den Anschluss ans untere Mittelfeld herzustellen.

Am Sonntag geht es zur SSG Bergisch Gladbach. Höchste Zeit, dass die Kontny-Elf auch auswärts etwas holt: In fünf Partien auf fremden Plätzen sprang für die Schwarz-Weißen bisher erst ein Punkt heraus. Die positive Ausnahmeerscheinung aus Ruhrgebiets-Perspektive stellt ganz klar Rot-Weiß Oberhausen dar. Doch auch die Kleeblätter schwächelten zuletzt im Verbandspokal. Ob Coach Hans-Günter Bruns seine Truppe nach der blamablen Vorstellung gegen TuS Helene wieder auf Kurs gebracht hat, wird sich am Sonntag zeigen: der Tabellenvierte SV Straelen dürfte ein echter Gradmesser werden. Sraelens Teammanagerin Martina Voss tippt zumindest auf einen 2:1-Sieg ihrer Mannschaft „weil wir uns nicht verstecken werden und bisher in jedem Spiel getroffen haben.“

Martina Voss (Teammanagerin SV Straelen) tippt den 11. Spieltag:

Autor: Aaron Knopp

Mehr zum Thema

Wettbewerbe

Rubriken

Kommentieren