Lange Zeit konnte der Kleine gegen den Großen mithalten. Über eine Stunde hielt Eintracht Gelsenkirchen den Verbandsligisten SC Hassel in Schach. Am Ende musste sich der Landesligist aber dann doch deutlich mit 0:4 geschlagen geben.

Testspiel: Eintracht Gelsenkirchen hält lange mit

SC Hassel siegt deutlich

21. Februar 2008, 16:36 Uhr

Lange Zeit konnte der Kleine gegen den Großen mithalten. Über eine Stunde hielt Eintracht Gelsenkirchen den Verbandsligisten SC Hassel in Schach. Am Ende musste sich der Landesligist aber dann doch deutlich mit 0:4 geschlagen geben.

Ein Sieg, welcher in dieser Höhe zu hoch ausfällt. Erst in der 68. Minute ging Hassel in Führung. Nur fünf Minuten später stand es dann schon 0:2. Ärgerlich für die Eintracht, dass beiden Toren individuelle Fehler vorausgingen. "Mit den ersten 65 Minuten können wir recht zufrieden sein", bilanzierte Eintrach-Coach Frank Conradi nach dem Spiel.

Autor:

Mehr zum Thema

Kommentieren