Martina Glagow hat bei der Biathlon-WM im schwedischen Östersund für die fünfte deutsche Medaille gesorgt. Beim Sieg der Russin Jekaterina Jurjewa im 15-km-Einzellauf der Frauen holte die 28-Jährige aus Mittenwald die Silbermedaille. Bronze sicherte sich die Ukrainerin Oxana Chwostenko.  Zuvor hatten Andrea Henkel (Großbreitenbach) zweimal und die Mixed-Staffel einmal Gold gewonnen, Alexander Wolf (Oberhof) steuerte Bronze bei.

Glagow holt Silbermedaille

Russin Jekaterina Jurjewa siegt

sid
14. Februar 2008, 15:24 Uhr

Martina Glagow hat bei der Biathlon-WM im schwedischen Östersund für die fünfte deutsche Medaille gesorgt. Beim Sieg der Russin Jekaterina Jurjewa im 15-km-Einzellauf der Frauen holte die 28-Jährige aus Mittenwald die Silbermedaille. Bronze sicherte sich die Ukrainerin Oxana Chwostenko. Zuvor hatten Andrea Henkel (Großbreitenbach) zweimal und die Mixed-Staffel einmal Gold gewonnen, Alexander Wolf (Oberhof) steuerte Bronze bei.

Autor: sid

Kommentieren